zum Inhalt springen

Argentinien (Buenos Aires)

In Zusammenarbeit mit dem Instituto Ballester – Deutsche Schule in Buenos Aires in Argentinien bieten wir mehreren Lehramtsstudierenden aller Schulrichtungen die Möglichkeit, dort im Winter- oder Sommersemester ein (Berufsfeld-)Praktikum zu absolvieren.

Wenn Sie Lehramt für Berufskollegs studieren, ist das Praktikum zudem am Berufsbildungszentrum (BBZ) der Schule möglich. Dieser Platz ist immer nur für das Sommersemester ausgeschrieben.

Das Praktikum in Argentinien dauert vier bis sechs Wochen und der Zeitraum Ihres Aufenthalts ist für die vorlesungsfreie Zeit geplant. Längere Aufenthalte und andere Zeitpunkte sind außerdem nach Absprache möglich. Bitte lassen Sie es uns daher rechtzeitig wissen, wenn Sie einen anderen Zeitrahmen anvisieren.

Deutsch und Spanisch

Die Unterrichtssprache am Instituto Ballester, einer DAS, ist Deutsch. Bitte beachten Sie, dass trotzdem grundlegende Spanischkenntnisse für Ihre Bewerbung vorausgesetzt werden. Weitere Informationen zur Schule.

Die Unterrichtssprache am BBZ des Instituto Ballester ist Deutsch. Bei diesem Praktikumsplatz ist die Kenntnis der spanischen Sprache keine Voraussetzung für Ihre Bewerbung. Dennoch empfehlen wir Ihnen – sollte Ihre Bewerbung erfolgreich sein – sich auch sprachlich auf diesen Aufenthalt vorzubereiten und sich grundlegende Spanischkenntnisse anzueignen. Weitere Informationen über das Berufsbildungszentrum.

Das ZfL unterstützt Sie bei der Vor- und Nachbereitung des Aufenthalts. Darüber hinaus vermitteln wir Ihnen gerne den Kontakt zu "Argentinien-Alumni", die Ihnen von ihrem Aufenthalt dort aus erster Hand berichten können.

Sind Sie interessiert?