zum Inhalt springen

Beratungsstelle LPO 2003

Ihre zentrale Anlaufstelle für eine Beratung in der Endphase Ihres Lehramtsstudiums auf Staatsexamen nach der Lehramtsprüfungsordnung von 2003 (LPO).

Zentrale Anlaufstelle im ZfL

Wir freuen uns, auch den Lehramsstudierenden der LPO 2003 eine indviduelle Beratung aus einer Hand bieten zu können und möchte Sie auf den letzten Etappen zu Ihrem erfolgreichen Staatsexamen unterstützen.

Im Hinblick auf die Auslaufordnung vom 27.09.2011 beraten wir Sie zudem gerne auch bei Fragen bezüglich eines Studiengangwechsels in das Bachelor/Master-Lehramt-System oder zu Alternativen zum Lehramtsberuf.

Die Beratungsstelle im ZfL ist eine Schnittstelle zwischen den lehrerInnenbildenden Fakultäten an der Universität zu Köln und dem Landesprüfungsamt. Unser vierköpfiges Beraterinnenteam mit speziellem Fokus auf das Lehramt LPO 2003 wird Sie gerne nach Terminvereinbarung individuell und berufsbiographisch beraten.

In einer ersten Beratung werden wir zunächst Ihre Studienunterlagen sichten und mit Ihnen zusammen sortieren. So erhalten Sie schnell eine Übersicht darüber, ob und wie Sie innerhalb der vom Ministerium vorgegebenen Fristen Ihr Lehramtsstudium erfolgreich abschließen können.

Darüber hinaus stehen wir Ihnen gerne für eine Folgeberatung zur Verfügung, in der wir Ihnen Alternativen zu Ihrem derzeitigen Studiengang oder Berufswunsch aufzeigen.

Termin vereinbaren

Sprechstunde nach Vereinbarung zu folgenden Zeiten:
Dienstags von 13.00-16.00 Uhr u.
Donnerstags von 10.00-13.00 Uhr

Wir freuen uns, Sie im ZfL begrüßen zu dürfen. Sie können gerne Termine vereinbaren.

Schicken Sie uns einfach eine Email an zfl-lpo2003(at)uni-koeln.de oder vereinbaren Sie telefonisch über das ZfL-Beratungszentrum (Tel: +49 221 470-8609) einen Termin zu einem persönlichen Beratungsgespräch.

Kennen Sie schon das PEP Mentoring?

Sie studieren Lehramt auf Staatsexamen nach LPO 2003 und fragen sich:

  • Welche Alternativen zum LehrerInnenberuf gibt es nach dem Studium?
  • Vor dem Abschluss kommen Zweifel, ob LehrerIn wirklich die richtige Karrierewahl ist?

Das PEP-Mentoring besteht aus einem MentorInnen-Mentee-Duo mit Ihnen als LPO 2003-Studierenden und Seniorenstudierenden. Informieren und Bewerben Sie sich hier.