zum Inhalt springen

Diggi-Videos

vergrößern: Diggi-Videos

Während des ZfL-Themenjahres "Digitalisierung meets LehrerInnenbildung" bietet die Kurzfilmreihe "Diggi-Videos" 2017 in anregenden Dialogen Einblicke in Best-Practice-Beispiele und Erfahrungswerte zur Digitalisierung von Lernwelten.

Hierzu hat das Team des Zentrum für LehrerInnenbildung (ZfL) ExpertInnen für Gespräche vor die Kamera geholt. Lehramtsstudierende und KollegInnen aus dem ZfL, die sich schwerpunktmäßig mit dem Thema Digitale Bildung befassen, haben zum Austausch eine Schule, die Leitung der Universität zu Köln, das Ministerium für Schule und berufliche Weiterbildung des Landes NRW, einen außerschulischen Lernort sowie Projekte an der Universität zu Köln besucht.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren GesprächspartnerInnen, dass sie sich die Zeit genommen haben, mit uns zu diskutieren.

Trailer zur Kurzfilm-Reihe Diggi-Videos

Wie verändert Digitalisierung das Lehren und Lernen?

Alle Filme der Reihe finden Sie im YouTube Kanal des ZfL.

Spannende Ausgangspunkte für Diskussionen und Erfahrungsaustausch

  • Verknüpfung von Kunst und digitalen Medien am Friedrich-Schiller-Gymnasium in Marbach (Konstanze Roth)
  • Digitale Lehre an der Universität zu Köln (Prof. Dr. Stefan Herzig, Jan Eden)
  • Segu - eine Lernplattform für offenen Geschichtsunterricht (Dr. Christoph Pallaske)
  • Das Trickfilmstudio mit der Maus - ein Besuch im Odysseum (Friedhelm Müller, Andreas Waschk)
  • Der Mehrwert von OER für den Schul- und Bildungsbetrieb (Jun.-Prof.' Dr.' Sandra Hofhues, Bence Lukács)

Alle Videos der Kurzfilmreihe "Diggi-Videos" finden Sie im ZfL YouTube-Kanal. Abonnieren Sie kostenlos unseren Kanal und verpassen Sie kein neues Diggi-Video