zum Inhalt springen

Ihr erstes Jahr im Kölner Lehramtsstudium

Sie haben sich an der Universität zu Köln für das Lehramtsstudium eingeschrieben: Herzlich Willkommen!

Und jetzt?

vergrößern: Im ersten Studienjahr orientieren Sie sich an Uni und Schule

Aller Anfang ist schwer. Oft sind Sie gerade erst nach Köln gezogen und nun in einer neuen Stadt und einem neuen Umfeld. Überall orientieren Sie sich. Sie betreten mit der Universität eine ganz neue Welt mit vielen Eigenarten und für Sie Unbekanntem und Neuem. Wie lernen Sie neue Leute kennen? Wie läuft ihr Studium ab? Wie erstellen Sie Ihren Stundenplan für das Lehramtsstudium? Und wenn Sie das alles geschafft haben steht bald nach Studienbeginn schon das erste Referat an. In sechs Schritten zeigen wie Ihnen wie Sie erfolgreich und stressfrei in Ihr Lehramtsstudium in Köln starten. Sie erhalten alle wichtigen Informationen sowie Tipps und Hinweise.

Nicht nur in Stadt und Universität orientieren Sie sich. Sie stehen auch am Beginn Ihrer Berufslaufbahn als Lehrerin oder Lehrer. Überlegen Sie mal: Sie streben ein Arbeitsfeld an, in dem Sie sich bereits einen Großteil Ihres Lebens bewegt haben und das Sie gut kennen... als Schülerin oder Schüler. Nun wechseln Sie die Perspektive und wachsen in eine neue Rolle. Nutzen Sie daher Ihr erstes Jahr als Lehramtsstudierende zur Orientierung an der Universität und in der Schule. Schulpraxiserfahrene SeminarleiterInnen an der Universität und die Lehrkräfte an Schulen in Köln unterstützen Sie systematisch beim Hineinwachsen in Ihre zukünftig neue Rolle. Wir zeigen Ihnen wie Sie dabei das Eignungs- und Orientierungspraktikum unterstützt und bestärkt.

Wir möchten Sie herzlich willkommen heißen

Vor Semesterbeginn laden wir Sie zu unserer Einführungsveranstaltung Lehramt ein. Mit dieser begrüßen wir alle neuen Lehramtsstudierenden. Sie beschreiten dort erste Schritte in Ihr Studium. Sie erhalten einen ersten Eindruck, wie sie sich Ihrem zukünftigen Beruf theoretisch und reflexiv nähern werden. Sie lernen uns, das ZfL, kennen und erfahren wie wir Sie auf Ihrem Weg unterstützen werden. Unsere Räumlichkeiten und insbesondere das Beratungszentrum können Sie dann spätestens kurz vor Vorlesungsbeginn bei den Open Doors erkunden.