zum Inhalt springen

Veranstaltungsreihe zum Referendariat

Endspurt im letzten Mastersemester - was muss ich beim Übergang vom Master zum Vorbereitungsdienst beachten?

07.05.2018, 16.00-17.30 Uhr
Hörsaal E (Hörsaalgebäude)

Diese Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Studierende im letzten Mastersemester, die planen zum 01.11.18 ins Referendariat einzusteigen. Alle anderen Studierenden sind ebenfalls herzlich willkommen. In dieser Veranstaltung erklären Mitarbeiterinnen des ZfL-Prüfungsamts und Beratungszentrums, welche Termine und Fristen in diesem Zusammenhang zu beachten sind.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Die Ausbildung nach dem Studium - Wie genau läuft das Referendariat eigentlich ab?

09.07.18, 18.00-19.30 Uhr
Ort: wird noch bekannt gegeben

Zielgruppe dieser Veranstaltung sind Studierende im Lehramt, die planen in naher Zukunft in den Vorbereitungsdienst zu gehen. Alle anderen Studierenden sind ebenfalls herzlich willkommen.
In dieser Veranstaltung informieren Lehrer und Lehrerinnen, die Referendare und Referendarinnen an den ZfsLs ausbilden, schulformspezifisch zur zweiten Phase der LehrerInnenausbildung. Was sind Kern- und Fachseminare? Was wird von den ReferendarInnen erwartet? Wie setzt sich die Note am Ende zusammen?

Sie haben die Möglichkeit in Ihrer studierten Schulform erste Einblicke in die Inhalte und Organisation des Referendariats zu bekommen und den jeweiligen ExpertInnen der einzelnen Schulformen Fragen zu stellen.

Wenn Sie Interesse an der Teilnahme an dieser Veranstaltung haben, senden Sie bitte eine Email unter der Angabe Ihrer Schulform an Frau Daniela Maas: dmaas1(at)uni-koeln.de.

Workshop: Stress lass nach - Wie schaffe ich mir eine Work-Life-Balance im Vorbereitungsdienst?

13.08.18, 16.00-18.00 Uhr
Seminarraum -1.02 im Untergeschoss des ZfL

Zielgruppe dieser Veranstaltung sind in erster Linie Masterstudierende im Lehramt, die kurz vor dem Einstieg in den Vorbereitungsdienst stehen. Alle anderen Studierenden sind natürlich ebenfalls herzlich eingeladen, sich für den Workshop anzumelden.

In dem Workshop wird Dr.' Maria Boos einen kurzen Überblick über das Thema "Stressbalance" geben und Methoden zur Selbstregulation vorstellen. Darüber hinaus werden eine Referendarin und eine Ausbildungsbeauftragte aus ihrer Erfahrung und Perspektive über die Arbeitsbelastung im Vorbereitungsdienst und den Umgang damit berichten und für Fragen zur Verfügung stehen.

Da in diesem Workshop begrenzt Plätze verfügbar sind, bitten wir Sie uns eine Email zur Anmeldung unter Angabe Ihrer Telefonnummer und der studierten Schulform an zfl-beratung(at)uni-koeln.de zu senden.