zum Inhalt springen

Veranstaltungskalender

11.05.2017Infoveranstaltung zum automatischen Wechsel in die Bachelor-Prüfungsordnung von 2015

16.00-18.00 Uhr

Studierende der Bachelor-Prüfungsordnung von 2011, die ihr Studium nach dieser Ordnung nicht bis zum 30.09.2017 abschließen werden, wechseln zum Wintersemester 2017/18 automatisch in das neue Prüfungssystem von 2015. Was kommt hier auf Sie zu?

Das ZfL erklärt Ihnen auf dieser Veranstaltung den genauen Prozess der Migration Ihrer Studienleistungen vom alten in das neue System. Sie haben Gelegenheit offene Fragen zum Wechsel zu stellen.

Die Veranstaltung wird an mehreren Alternativterminen angeboten.

Ort: Seminarraum -1.02 (UG), ZfL

Weitere Informationen zum Wechsel in das neue Studienmodell

15.05.2017Infoveranstaltung zum automatischen Wechsel in die Bachelor-Prüfungsordnung von 2015

16.00-18.00 Uhr

Studierende der Bachelor-Prüfungsordnung von 2011, die ihr Studium nach dieser Ordnung nicht bis zum 30.09.2017 abschließen werden, wechseln zum Wintersemester 2017/18 automatisch in das neue Prüfungssystem von 2015. Was kommt hier auf Sie zu?

Das ZfL erklärt Ihnen auf dieser Veranstaltung den genauen Prozess der Migration Ihrer Studienleistungen vom alten in das neue System. Sie haben Gelegenheit offene Fragen zum Wechsel zu stellen.

Die Veranstaltung wird an mehreren Alternativterminen angeboten.

Ort: Seminarraum -1.02 (UG), ZfL

Weitere Informationen zum Wechsel in das neue Studienmodell

18.05.2017Die gestalterische Zukunft von modernen Arbeitswelten für 'Digital-Worker'

17.00-19.00 Uhr

Was kann eine Organisation tun, um Arbeitsräume so zu gestalten, dass diese zu der jeweiligen Arbeit und den Menschen passen? Welche Mechanismen der Digitalisierung können eingesetzt werden, um soziale Systeme in einer fluiden, flexiblen und agilen Arbeitswelt zu erhalten?

In einer sich stetig verändernden Arbeitswelt stellt das klassische Büro nicht mehr selbstverständlich die angemessene Arbeitsumgebung dar. Begeben Sie sich gemeinsam mit Peter Hanning, Geschäftsführer von designfunktion und Architekt, auf die Suche nach der idealen Arbeitslandschaft für Ihre Bedürfnisse als Teil der modernen Digital-Community.

Ort: Im Zollhafen 22, 50678 Köln

Site-Event 2 des ZfL-Themenjahres "Digitalisierung meets LehrerInnenbildung"

23.05.2017Infoveranstaltung zum automatischen Wechsel in die Bachelor-Prüfungsordnung von 2015

13.00-15.00 Uhr

Studierende der Bachelor-Prüfungsordnung von 2011, die ihr Studium nach dieser Ordnung nicht bis zum 30.09.2017 abschließen werden, wechseln zum Wintersemester 2017/18 automatisch in das neue Prüfungssystem von 2015. Was kommt hier auf Sie zu?

Das ZfL erklärt Ihnen auf dieser Veranstaltung den genauen Prozess der Migration Ihrer Studienleistungen vom alten in das neue System. Sie haben Gelegenheit offene Fragen zum Wechsel zu stellen.

Die Veranstaltung wird an mehreren Alternativterminen angeboten.

Ort: Seminarraum -1.02 (UG), ZfL

Weitere Informationen zum Wechsel in das neue Studienmodell

08.06.2017Informationsveranstaltung Fördermöglichkeiten für leistungsstarke Schülerinnen und Schüler

16.30 Uhr

Im Bereich der Sekundarstufe gibt es seit über 15 Jahren das sehr erfolgreiche Projekt, leistungsstarken SchülerInnen eine Teilnahme an universitären Lehrveranstaltungen einschließlich der Erbringung von später anrechenbaren (Prüfungs-)Leistungen zu ermöglichen. Mehr als Tausend SchülerInnen konnten das Programm an den Universitäten in Köln und Bonn und der damit verbundenen Förderung bereits für sich nutzen.

Lehrkräfte der Gymnasien und Gesamtschulen sind herzlich zu der Informationsveranstaltung eingeladen, ebenso wie Lehramtsstudierende und SchülerInnen und ihre Eltern.

Ort: Hörsaal des Math. Instituts, Weyertal 86-90, 50931 Köln, 3. Etage

Weitere Informationen

31.07.-18.08. 2017Cologne Summer School on International Perspectives in Teacher Education

 

Im Zentrum der Cologne Summer School steht in diesem Jahr die nationale und internationale LehrerInnenbildung. Um der heterogenen Gesellschaft gerecht zu werden, hat sich die LehrerInnenbildung an der Universität zu Köln in den letzten Jahren sowohl inhaltlich als auch strukturell stark verändert. Im Rahmen der dreiwöchigen Summer School erhalten die teilnehmenden Studierenden Einblicke in neue innovative Projekte und Gelegenheit, Themen wie Interkulturalität, Diversität, Inklusion und Innovation mit Studierenden aus der ganzen Welt zu diskutieren.

Das ZfL ist mit einigen Workshops zu innovativen Methoden und Projekten in der LehrerInnenbildung wie dem E-Portfolio zur Reflexion, Digitalisierung im Klassenzimmer und Sprachunterricht in Flüchtlingsunterkünften ebenfalls beteiligt.

Ort: Universität zu Köln

Weitere Informationen und Anmeldung

27.-29.09.2017Tagung: Diggi17 – Enter Next Level Learning

 

Die Diggi17-Tagung stellt das Highlight des ZfL-Themenjahres 2017 "Digitalisierung meets LehrerInnenbildung" dar. Sie richtet sich an AkteurInnen der LehrerInnenbildung, Lehrende in Schulen und Hochschulen, NachwuchswissenschaftlerInnen und zukünftige Lehrkräfte sowie Interessierte mit Bezug zu Bildung und Digitalisierung.

Diskutieren Sie mit ExpertInnen aus Wissenschaft und Schule, LehrerInnenbildung und Arbeitswelt gemeinsam über Entwicklungen der Digitalisierung im Kontext von Lehren und Lernen.

Ort: Universität zu Köln

Weitere Informationen