zum Inhalt springen

Projekte im Berufsfeldpraktikum

Wir bieten Ihnen viele Projekte an, die Ihnen ein Berufsfeldpraktikum ermöglichen. Mit unserem umfangreichen Angebot werden Sie sicher fündig.

Projekte mit Seminar und Praktikum

Vom ZfL speziell ausgewählte Projekte verbinden Seminar und Praktikumsplatz miteinander. Ihnen steht eine breite Palette spannender Themenfelder zur Verfügung. Die Erfahrungen damit werden Ihren Lebenslauf bereichern.

Studieren Sie noch auf die alte Bachelor-Prüfungsordnung von 2011, befinden Sie sich noch in KLIPS 1. Suchen Sie Ihre Veranstaltungen bitte dort.

Studieren Sie bereits nach neuer Prüfungsordnung ab 2015 sind Ihre Veranstaltungen unter KLIPS 2.0 ausgeschrieben. Bitte loggen Sie sich zuerst in KLIPS 2.0 ein, dann haben Sie Zugriff über unsere Verlinkung.

Wer ein Berufsfeldpraktikum in KLIPS 2.0 belegt, benötigt auch einen Platz in einer Begleitveranstaltung. Diese ist in unseren kombinierten Projekten bereits enthalten.

Hier finden Sie Kurzbeschreibungen, auf KLIPS ausführliche Erläuterungen. Viel Spaß beim Stöbern und Planen!

Übersicht Wintersemester 2016/17

Praktikum bei unseren KooperationspartnerInnen

Das ZfL unterhält vielfältige Kooperationen mit für Sie ausgesuchten PartnerInnen, die Ihnen Praktikumsplätze anbieten. Diese können Sie als Berufsfeldpraktikum nutzen. Machen Sie dort ganz neue und andere pädagogische Berufserfahrungen jenseits von Schule und Universität.

Sie bewerben sich direkt bei den entsprechenden Einrichtungen.

Das vollständige Angebot können Sie in unserer Liste durchblättern (pdf). Dort finden Sie auch die Kontaktdaten für Ihre Bewerbung.

Eine kleine, unvollständige Auswahl

Machen Sie Auslandserfahrung

Das Berufsfeldpraktikum können Sie auch im Ausland absolvieren. Ein Auslandsaufenthalt ist ein zentrales und spannendes Erlebnis und Ereignis in Ihrer Persönlichkeitsentwicklung.

Mit unseren Angeboten können Sie Praktika an Schulen in Afrika, Argentinien, China und Indien absolvieren. Die Möglichkeiten sind vielfältig: Blättern Sie durch unsere aktuellen Angebote (pdf). Schauen Sie außerdem in die Beispiele und Berichte Ihrer KommilitonInnen.