zum Inhalt springen
Zentrum für LehrerInnenbildung

Third Mission

Wir antizipieren Zukunft.

In einer sich verändernden Gesellschaft ändern sich auch die Anforderungen, die an Lehrerinnen und Lehrer gestellt werden. Das Zentrum für LehrerInnenbildung (ZfL) der Universität zu Köln sieht seine Aufgabe darin, die Lehramts-Studierenden auf eine Welt von morgen vorzubereiten, in der sie als Lehrkräfte ihrerseits Schülerinnen und Schüler auf eine Welt von übermorgen vorbereiten. Deshalb setzt sich das Zentrum für LehrerInnenbildung mit aktuellen und künftigen Veränderungen in Schule, Bildung und Gesellschaft auseinander.

2012 wurde im Rahmen der Einführung des Praxissemesters im Lehramtsstudium die Ausbildungsregion Köln geschaffen. Neben den lehrerbildenden Hochschulen – Universität zu Köln, Deutsche Sporthochschule Köln und Hochschule für Musik und Tanz Köln – sind die Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsLs) in Köln, Leverkusen, Siegburg, Engelskirchen und Jülich sowie die dazugehörigen rund 800 Schulen Teil des Netzwerks. Dieses Potenzial nutzt das ZfL, um ein Netzwerk aus Hochschulen, Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung und Schulen mitzugestalten und auszubauen. Dabei treibt das Zentrum für LehrerInnenbildung im ständigen Austausch mit allen beteiligten Akteurinnen und Akteuren nicht nur die Qualität der LehrerInnenbildung voran sondern stößt auch den Diskurs über gesellschaftliche Themen an.

Übersicht