zum Inhalt springen

Veranstaltungen

29.06.2017 Jour Fixe & INPUT Methoden

16.00-17.30 Uhr

Im monatlichen Jour Fixe treffen sich die DoktorandInnen und MitarbeiterInnen der der Graduiertenschule für LehrerInnenbilung, tauschen sich aus und besprechen aktuelle Themen.
Diesmal: "INPUT Methoden - Was bitetet die Methodenberatung? Sarah Esser, Methodenberaterin der Graduiertenschule für LehrerInnenbilung, stellt ihr Beratungsprofil vor und bespricht Fragen & Bedarfe zur optimalen Unterstützung der DoktorandInnen.

Ort: ZfL, Erdgeschoss (Immermannstraße 49, Köln)

27.09.2017  Pre-Conference "Digitalisierung"

10:00-16:45 Uhr

Enter next Level Learning! Im Rahmen der ZfL Diggi17 Tagung (Digitalisierung meets LehrerInnenbildung) veranstaltet die Graduiertenschule für LehrerInnenbildung am 27. September 2017 eine Pre-Conference. In drei Workshops geht es um Medienkompetenz & Medienhandeln von Studierenden, Kollaboratives Arbeiten mit digitalen Medien in der Promotionsphase sowie um Medienpädagogische Fragestellungen als Gegenstand von Promotionen. Die Workshops richten sich vor allem an DoktorandInnen mit Lehramtsbezug.

Ort: Neues Seminargebäude (Universität zu Köln)

Mehr Informationen

9. 10. 2017Mentoring Sessions - Follow Up

11.30-17.00 Uhr 

Auf Wunsch unserer DoktorandInnen plant die Graduiertenschule am 9. Oktober 2017 eine Weiterführung der "Mentoring Sessions". DoktorandInnen stellen in thematisch zusammengesetzten Kleingruppen mit DoktorandInnen und BetreuerInnen Ihre Dissertationsprojekte mit einem selbstgewählten Fokus vor. Anschließend diskutieren sie dieses zunächst mit einem Mentor/einer Mentorin - ExpertIn, der/die nicht BetreuerIn der Arbeit ist - und abschließend im Plenum der Kleingruppe. Das Format ist eine Follow Up unseres dreitägigen Retreats im März diesen Jahres.

Weitere Informationen zum Ablauf folgen bald.

Ort: ZfL (Immermannstraße 49, Köln)

21.-23.2.2018Retreat

 

Zum zweiten Retreat laden unsere Kooperationspartner der School of Education (Universität Salzburg) nach Salzburg. DoktorandInnen, wissenschaftliche BetreuerInnen, PostDocs, Abgeordnete LehrerInnen und assozierte Mitglieder treffen sich zum intensiven Austausch über die Dissertationsprojekte.

Ort: Universität Salzburg

Weitere Infos folgen