zum Inhalt springen

Vollmacht

Ein von Ihnen beantragtes Dokument, z.B. ein Transcript of Records, ist fertig – Sie können es aber nicht persönlich im ZfL-Beratungszentrum abholen?

Dann können Sie auch schriftlich eine Person dazu bevollmächtigen

  1. Füllen Sie dazu bitte das Vollmachtsformular (pdf) aus und drucken es aus.
  2. Fügen Sie der Vollmacht die Kopie eines Ihrer gültigen Lichtbildausweise (Vorder- und Rückseite), als VollmachtgeberIn, und eines gültigen Lichtbildausweises der bevollmächtigten Person bei.
  3. Die bevollmächtige kann mit diesen Unterlagen Ihre Dokumente im ZfL-Beratungszentrum abholen.

Für folgende Anliegen müssen Sie eine Vollmacht erteilen, wenn sie von einer anderen Person erledigt werden sollen:

  • Beantragung von Abschlusszeugnissen
  • Anmeldung von Abschlussarbeiten
  • Abgabe von Abschlussarbeiten
  • Fremdsprachennachweis, Leistungseintragungen/Registrierungen in KLIPS
  • Semestereinstufungen
  • Abholung jeglicher Dokumente