zum Inhalt springen

Neu: ZfL startet YouTube-Kanal

Ab dieser Woche informiert Sie das Zentrum für LehrerInnenbildung auf seinem neuen YouTube-Kanal über zukunftsweisende Fragen rund um das Lehramtsstudium und die LehrerInnenbildung in Köln und darüber hinaus. Der Kanal erweitert das digitale Beratungs- und Serviceangebot des ZfL und macht das Lehramtsstudium an der Universität zu Köln stärker sichtbar.

vergrößern: Seit Mai 2017 ist das Zentrum für LehrerInnenbildung (ZfL) der Universität zu Köln auf YouTube vertreten

Seit Mai 2017 ist das Zentrum für LehrerInnenbildung (ZfL) der Universität zu Köln auf YouTube vertreten.

Über den YouTube-Kanal hält Sie das ZfL über fortschrittsstiftende Themen wie Digitalisierung und Diversity, Inklusion und Internationalisierung sowie eine berufspraktisch-reflektierte Lehramtsausbildung auf dem Laufenden. Der Channel ist für SchülerInnen, die am Lehramtsberuf interessiert sind, Lehramtsstudierende, NachwuchsfachdidaktikerInnen, Lehrkräfte, Lehrende und Forschende.

In abwechslungsreichen Videos und Playlists finden Sie

  • Erklärvideos und Tutorials zum Praxissemester im Master of Education
  • zahlreiche Dokumentationen von spannenden Tagungen und Veranstaltungen der letzten Jahre
  • Imagefilme über das ZfL, die Universität und das Lehramtsstudium

Ergänzung zum Video-Angebot der Universität

Der ZfL Kanal ist eine Ergänzung und ein Zusatzangebot zum YouTube-Kanal der Universität zu Köln. Das ZfL Video-Angebot entstand in enger Zusammenarbeit mit den KollegInnen der zentralen Abteilung Presse und Kommukation. Das ZfL dankt dem Team sehr herzlich für die intensive Unterstützung und fachliche Beratung beim Aufbau des ZfL-eigenen Video- und Filmprogramms. Diese vertrauensvolle und hervorragende Zusammenarbeit setzt das ZfL zukünftig fort.

Seit 2015 hat das ZfL die Produktion und die Veröffentlichung von Filmen und Tutorials zur Kölner LehrerInnenbildung verstärkt. Dieser erhöhte Output von Videos korrespondiert mit der steigenden Nachfrage nach visuellen Angeboten. Mittlerweile ist die Notwendigkeit gegeben, mit einem eigenen Kanal schnell, flexibel und zielgenau zu veröffentlichen. Ziel des eigenen Kanals ist es, das Lehramtsstudium an der Universität zu Köln stärker sichtbar zu machen.

Das erwartet Sie

Seien Sie gespannt auf die im Juni startetende Kurzfilmreihe "Diggi-Videos" im Rahmen des ZfL-Themenjahres, die in anregenden Dialogen Einblicke in Best-Practice-Beispiele und Erfahrungswerte zur Digitalisierung von Lernwelten gibt. Freuen Sie sich außerdem auf Clips zur berufsbiographischen Beratung. In den Videos erzählen LehrerInnen Interessantes aus ihrer Ausbildung und Berufserfahrung.

Schauen Sie doch einfach mal vorbei!

Abonnieren Sie unseren Kanal

Abonnieren Sie kostenlos den ZfL YouTube-Kanal, um kein neues Video zu verpassen.