zum Inhalt springen
Tagung | 28.-30.08.2019 | Universität zu Köln

Zukunft Schule – Lernen ohne Limits

vergrößern: #future19 – Zukunft Schule Tagung 28.-30.8.2019 in Köln

Was sind die Trends der nächsten Jahre und wie wirken sie sich auf das Bildungssystem aus?

Über Schule wird viel diskutiert, sei es über den drohenden Lehrkräftemangel oder den geplanten Digitalpakt für Schulen. In Zukunft geht es jedoch nicht nur darum, welche Techniken in Schulen eingesetzt werden oder wie dem Mangel an PädagogInnen begegnet werden kann, sondern welche Inhalte gelehrt und welche Methoden angewendet werden, um SchülerInnen angemessen auf neu entstehende Berufe und gesellschaftliche Anforderungen vorzubereiten.

Welche gesellschaftlichen Trends zeichnen sich ab? Welche Auswirkungen hat das auf das Bildungssystem? Wie können wir die Entwicklungen aktiv steuern?

Darüber sprechen ExpertInnen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Schule, Politik und Medien im August 2019 auf der Tagung ZUKUNFT SCHULE >>> Lernen ohne Limits an der Universität zu Köln. Für die Moderation konnte das ZfL erneut den Wissenschaftsjournalisten Armin Himmelrath gewinnen.

Tagungswebsite

Ausführliche Informationen

Tickets sichern

Die Kosten für die Tagung betragen regulär 159,- Euro. Sie haben auch die Möglichkeit, einzelne Tage für 89,- Euro zu erwerben. Studierende und ReferendarInnen erhalten bei Vorlage eines entsprechenden Nachweises 50% Preisnachlass auf alle Angebote. Die Verpflegung während der Tagung ist in den Kosten inbegriffen.

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket.

Überblick