zum Inhalt springen
08.10.2019

Kinder singen mit Konrad Beikircher

Kinder des Schulförderprojekts WEICHENSTELLUNG nehmen an Offenbach-Aufführung mit Konrad Beikircher an der Volksbühne teil / Projekt wird unterstützt durch Zentrum für LehrerInnenbildung der Uni Köln, Kunststiftung NRW und Jaques Offenbach-Jahr 2019 / WEICHENSTELLUNG unterstützt Kinder beim Wechsel auf eine weiterführende Schule

Kinder des Schulförderprojekts „WEICHENSTELLUNG für Viertklässler“ wirken am Dienstag, 15. Oktober, beim Offenbach-Panoptikum an der Kölner Volksbühne mit. Zusammen mit dem Kabarettisten und Musiker Konrad Beikircher führen sie Werke des deutsch-französischen Komponisten Jacques Offenbach (1819-1880) auf. Bereits im Vorfeld lernten sie die Opernproduktion hautnah kennen.

Aufgeführt werden seltene Werke Offenbachs in der Bearbeitung des Dirigenten und Offenbach-Spezialisten Hilary Griffiths und der Inszenierung durch den Kölner Regisseur Bruno Berger-Gorski. Veranstalter ist das Europäische Musiktheater Köln. Gefördert wird das Projekt durch die Kunststiftung NRW, das Zentrum für LehrerInnenbildung der Universität zu Köln und das Jaques Offenbach-Jahr 2019 Köln und Region. Die Harald Hack-Stiftung ermöglicht den Kindern die Teilnahme an dem Projekt.

„WEICHENSTELLUNG für Viertklässler“ ist ein von der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius initiiertes Projekt. Grundschulkinder werden von studentischen MentorInnen beim Wechsel auf eine weiterführende Schule begleitet. Oftmals bringen die Kinder die Voraussetzungen für den Besuch eines Gymnasiums mit, erfahren aber im Elternhaus aus unterschiedlichen Gründen nicht genügend Unterstützung. Das Projekt startete in Hamburg und Baden-Württemberg und wird seit 2016 auch in Köln vom Zentrum für LehrerInnenbildung umgesetzt. Gefördert wird WEICHENSTELLUNG in NRW von der Dr. Harald Hack Stiftung. Neben einer gezielten Lernunterstützung ermöglicht WEICHENSTELLUNG den Kindern auch die Teilhabe an kulturellen Projekten.

Aufführung

Termin: 15. Oktober 2019, 19:30 Uhr
Ort: Volksbühne am Rudolfplatz, Aachener Str. 5, 50674 Köln
Veranstalter: Europäisches Musiktheater e.V. Köln

Weitere Informationen

http://volksbuehne-rudolfplatz.de/programm/offenbach-panoptikum-selten-gespielte-werke-offenbachs-mit-hilary-griffiths-konrad-beikircher-2019-10-15/

Inhaltlicher Kontakt:

Lisa Lemke
Zentrum für LehrerInnenbildung
Koordinatorin Schulnetzwerk
+49 221 470-1884
lemke.lisa (at) uni-koeln.de