zum Inhalt springen

Antrag auf Anerkennung eines Berufsfeldpraktikums

Zum Wintersemester 2018/19 wurden die Bedingungen für die Anerkennung im Berufsfeldpraktikum den gesetzlichen Vorgaben (LZV § 9) angeglichen.

Für das BFP können anerkannt werden:

  • abgeschlossene Berufsausbildungen (in allen Berufsfeldern)
  • durch das Landesprüfungsamt anerkannte fachpraktische Tätigkeiten (innerhalb des Studiums Lehramt BK), die vor dem Studium absolviert wurden
  • abgeschlossenes Hochschulstudium
  • abgeschlossene Freiwilligendienste (FSJ, Bundesfreiwilligendienst)
  • abgeschlossenes Modul Berufsfeldpraktikum (außerschulisches Praktikum und universitäre Begleitung) im Rahmen des Lehramtsstudiums an einer anderen Hochschule

Stellen Sie den Antrag frühzeitig und belegen Sie in KLIPS ein Seminar zur Anerkennung

Die Anerkennung des BFP besteht aus zwei Teilen:

  1. Ihrem "Antrag auf Anerkennung" mit den entsprechenden Nachweisen
  2. Ihrer Teilnahme am "Seminar zur Anerkennung des Berufsfeldpraktikums", das Sie in KLIPS belegen

Der späteste Zeitpunkt zur Einreichung des Antrags für das Sommersemester 2020 ist der 23. März 2020. Sollten Sie bis dahin keinen Antrag gestellt haben, verlieren Sie den Platz im "Seminar zur Anerkennung des Berufsfeldpraktikums".

Füllen Sie den Antrag aus und laden Sie die relevanten Nachweise hoch:

  • Ausbildungszeugnis
  • Abschlussbescheinigung (FSJ, Bundesfreiwilligendienst)
  • Transcript of Records und ggf. die Nachweise aus der anderen Hochschule

Wir benachrichtigen Sie voraussichtlich innerhalb von drei Wochen, ob Ihr Antrag genehmigt wurde oder nicht. Über alle weiteren Schritte informieren wie Sie ebenfalls E-Mail.

Antrag abgelehnt? Nicht verzagen, das BFP bietet tolle Chancen

Wurde Ihr Antrag abgelehnt, müssen Sie das BFP noch absolvieren und dafür einen Seminarplatz "Begleitung des Berufsfeldpraktikums" in KLIPS belegen. Online finden Sie zahlreiche Angebote, ihr BFP im Rahmen eines Projektes oder bei einem unserer Kooperationspartner zu absolvieren.

Antrag genehmigt?

Wurde Ihr Antrag genehmigt, können Sie am "Seminar zur Anerkennung des BFP" teilnehmen. Bitte bewahren Sie Ihre Genehmigung auf.

Antrag

Bitte beachten Sie bei der Verwendung von Kontaktformularen unsere Hinweise zum Datenschutz.
Antrag auf Anerkennung

Folgende Bescheinigung(en) lege ich dem Antrag bei:

Nachweise

Bitte laden Sie hier die Nachweise für Ihr Praktikum in einer PDF-Datei hoch:

Wir möchten sicher gehen, dass Sie ein Mensch und kein Spambot sind.

captcha

Informationen zum weiteren Antragsverfahren

Nach Absenden Ihres Antrags erhalten Sie 1) automatisch eine Benachrichtigung und eine Email, in der wir Sie bitten, Ihre Emailadresse zu bestätigen, um Datenmissbrauch vorzubeugen. Nach Ihrer Bestätigung erhalten Sie 2) automatisch zwei Bestätigungsemails über den Versand und den Eingang des Antrags. Sollten diese nicht eintreffen, fragen Sie gerne beim ZfL-Beratungszentrum nach. Überprüfen Sie ggf. auch den Spamordner Ihres Emailpostfachs. Vielen Dank.