skip to content

Wegen Corona-Virus-Situation

Informationen zu studienrelevanten Änderungen

Aufgrund der aktuellen Corona-Virus-Situation findet bis auf weiteres keine persönliche Beratung im ZfL-Beratungszentrum und in der Servicestelle des Gemeinsamen Prüfungsamts statt. Wir beraten Sie aber gerne telefonisch oder per E-Mail. Telefonisch erreichen Sie uns von Montag bis Donnerstag zwischen 10:00 und 12:00 Uhr und zwischen 14:00 und 16:00 Uhr unter +49 221 470-8609. Gerne können Sie sich mit Ihren Anliegen auch per E-Mail in Beratungsangelegenheiten an zfl-beratung(at)uni-koeln.de bzw. in Prüfungsangelegenheiten an zfl-pruefungsamt(at)uni-koeln.de wenden. Sprechstunden finden derzeit ebenfalls ausschließlich telefonisch oder digital statt. Die Terminvereinbarung erfolgt telefonisch über das Beratungszentrum.

Wir halten Sie immer über unseren Newsticker sowie über die Sozialen Medien aktuell informiert.

Wichtige Informationen in alphabetischer Reihenfolge

Hier informiert Sie das ZfL über aktuelle Änderungen im Lehramtsstudium, die sich durch Präventionsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus (SARS-CoV-2) ergeben: Von A wie Abschlussarbeiten bis Z wie Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung.