skip to content

Antrag auf Anerkennung eines Eignungs- und Orientierungspraktikums

Für das EOP können anerkannt werden:

  • Tätigkeit als Vertretungslehrer*in an einer Schule der studierten Schulform, die Sie vor Ihrem Studium mit einer Dauer von mindestens einem Schulhalbjahr und einem Umfang von mindestens 12 Wochenstunden ausgeübt haben
  • bereits absolviertes Modul EOP (schulisches Praktikum und universitäre Begleitung) im Rahmen des Lehramtsstudiums an einer anderen Hochschule

Bitte stellen Sie den Antrag auf Anerkennung und laden die entsprechenden Nachweise hoch:

  • Arbeitsvertrag und Arbeitszeugnis bei einer Vertretungslehrer*innentätigkeit
  • Transcript of Records und ggf. die Nachweise aus der anderen Hochschule

Bitte beachten Sie, dass Sie bei Bedarf die Originale der Nachweise vorlegen müssen.

Wenn Sie einen Lehramtsstudiengang innerhalb der Universität zu Köln gewechselt haben und das Praktikum in Ihrem alten Studiengang bereits absolviert haben, müssen Sie es nicht anerkennen, sondern umbuchen lassen.

Antrag

Please pay attention to our data privacy statement.
Antrag auf Anerkennung

Folgende Bescheinigung(en), aus der Stundenzahl und der Gesamtdauer der Tätigkeit hervorgehen, lege ich dem Antrag bei:

Nachweise

Bitte laden Sie hier die Nachweise für Ihr Praktikum in einer PDF-Datei hoch:

Bitte beschreiben Sie die Tätigkeit, die als Praktikum anerkannt werden soll:

Dauer der Tätigkeit