skip to content

Antrag auf Anerkennung eines Berufsfeldpraktikums

Für das BFP können anerkannt werden:

  • abgeschlossene Berufsausbildungen (in allen Berufsfeldern)
  • durch das Landesprüfungsamt anerkannte fachpraktische Tätigkeiten (innerhalb des Studiums Lehramt BK), die vor dem Studium absolviert wurden
  • abgeschlossenes Hochschulstudium
  • abgeschlossene Freiwilligendienste (FSJ/Bundesfreiwilligendienst mit einer Mindestdauer von 6 Monaten)
  • abgeschlossenes Modul Berufsfeldpraktikum (außerschulisches Praktikum und universitäre Begleitung) im Rahmen des Lehramtsstudiums an einer anderen Hochschule

Stellen Sie den Antrag frühzeitig und belegen Sie in KLIPS ein Seminar zur Anerkennung

Die Anerkennung des BFP besteht aus zwei Teilen:

  1. Ihrem "Antrag auf Anerkennung" mit den entsprechenden Nachweisen
  2. Ihrer Teilnahme am "Seminar zur Anerkennung des Berufsfeldpraktikums", das Sie in KLIPS belegen

Der späteste Zeitpunkt zur Einreichung des Antrags ist für jedes Semester das Ende der zweiten KLIPS Belegphase (semesteraktuelle Termine). Sollten Sie bis dahin keinen Antrag gestellt haben, verlieren Sie den Platz im "Seminar zur Anerkennung des Berufsfeldpraktikums".

Füllen Sie den Antrag aus und laden Sie die relevanten Nachweise hoch:

  • Ausbildungszeugnis
  • Abschlussbescheinigung (FSJ, Bundesfreiwilligendienst)
  • Transcript of Records und ggf. die Nachweise aus der anderen Hochschule

Wir benachrichtigen Sie voraussichtlich innerhalb von drei Wochen, ob Ihr Antrag genehmigt wurde oder nicht. Über alle weiteren Schritte informieren wie Sie ebenfalls E-Mail.

Antrag abgelehnt? Nicht verzagen, das BFP bietet tolle Chancen

Wurde Ihr Antrag abgelehnt, müssen Sie das BFP noch absolvieren und dafür einen Seminarplatz "Begleitung des Berufsfeldpraktikums" in KLIPS belegen. Online finden Sie zahlreiche Angebote, ihr BFP im Rahmen eines Projektes oder bei einem unserer Kooperationspartner zu absolvieren.

Antrag genehmigt?

Wurde Ihr Antrag genehmigt, können Sie am "Seminar zur Anerkennung des BFP" teilnehmen. Bitte bewahren Sie Ihre Genehmigung auf.

Studiengangwechsel?

Wenn Sie einen Lehramtsstudiengang innerhalb der Universität zu Köln gewechselt haben und das Praktikum in Ihrem alten Studiengang bereits absolviert haben, müssen Sie es nicht anerkennen, sondern umbuchen lassen.

Sie haben eine Auflage erhalten?

Falls Sie eine Auflage für Ihr Masterstudium erhalten haben, beachten Sie bitte, dass es sich in Ihrem Fall um keine Anerkennung handelt. Bitte stellen Sie daher keinen Antrag auf Anerkennung des BFP, sondern kontaktieren Sie Dr.' Anna Maria Andermahr (anna-maria.andermahr(at)uni-koeln.de) mit den notwendigen Nachweisen.

Antrag

Please pay attention to our data privacy statement.
Antrag auf Anerkennung

Folgende Bescheinigung(en) lege ich dem Antrag bei:

Nachweise

Bitte laden Sie hier die Nachweise für Ihr Praktikum in einer PDF-Datei hoch: