zum Inhalt springen

Antrag auf Anerkennung eines Eignungs- und Orientierungspraktikums

Für das EOP können anerkannt werden:

  • Tätigkeit als VertretungslehrerIn an einer Schule der studierten Schulform, die Sie vor Ihrem Studium ausgeübt haben
  • bereits absolviertes Modul EOP (schulisches Praktikum und universitäre Begleitung) im Rahmen des Lehramtsstudiums an einer anderen Hochschule

Bitte stellen Sie den Antrag auf Anerkennung und laden die entsprechenden Nachweise hoch:

  • Arbeitsvertrag und Arbeitszeugnis bei einer VertretungslehrerInnentätigkeit
  • Transcript of Records und ggf. die Nachweise aus der anderen Hochschule

Bitte beachten Sie, dass Sie bei Bedarf die Originale der Nachweise vorlegen müssen.

Antrag

Bitte beachten Sie bei der Verwendung von Kontaktformularen unsere Hinweise zum Datenschutz.
Antrag auf Anerkennung

Folgende Bescheinigung(en), aus der Stundenzahl und der Gesamtdauer der Tätigkeit hervorgehen, lege ich dem Antrag bei:

Nachweise

Bitte laden Sie hier die Nachweise für Ihr Praktikum in einer PDF-Datei hoch:

Bitte beschreiben Sie die Tätigkeit, die als Praktikum anerkannt werden soll:

Dauer der Tätigkeit

Wir möchten sicher gehen, dass Sie ein Mensch und kein Spambot sind.

captcha

Informationen zum weiteren Antragsverfahren

Nach Absenden Ihres Antrags erhalten Sie 1) automatisch eine Benachrichtigung und eine Email, in der wir Sie bitten, Ihre Emailadresse zu bestätigen, um Datenmissbrauch vorzubeugen. Nach Ihrer Bestätigung erhalten Sie 2) automatisch zwei Bestätigungsemails über den Versand und den Eingang des Antrags. Sollten diese nicht eintreffen, fragen Sie gerne beim ZfL-Beratungszentrum nach. Überprüfen Sie ggf. auch den Spamordner Ihres Emailpostfachs. Vielen Dank.