zum Inhalt springen
Veranstaltungen im Schulnetzwerk

Fortbildung: 30 Jahre deutsche Einheit - Sozialistische Planwirtschaft und ihre Transformation

10. Oktober 2019
15.00-19.00 Uhr

Zentrum für LehrerInnenbildung der Universität zu Köln, Immermannstr. 49, 50931 Köln
Seminarraum im Untergeschoss

Veranstalter:
Zentrum für LehrerInnenbildung
Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Köln

Kooperationspartner:
Bundesstiftung Aufarbeitung
MIC gGmbH

Die Teilnahme ist kostenlos.

Wir bitten um Anmeldung.

Inhalt

Studierende im Praxissemester, LehramtsanwärterInnen und LehrerInnen der Sekundarstufen I und II sind herzlich eingeladen. Im Fokus stehen die Fächer Geschichte und Politik/Sozialwissenschaften in der 9. und 10. Jahrgangsstufe.

Themen der Fortbildung:

  • kritische Auseinandersetzung mit den wirtschaftsgeschichtlichen Aspekten der Friedlichen Revolution 1989/90 in der DDR und des deutschen Einigungsprozesses seit 1990
  • Erprobung der didaktisch-methodischen Möglichkeiten mithilfe neuartiger Unterrichtsmaterialien
  • Diskussion der Frage, warum sich SchülerInnen heute noch mit der Friedlichen Revolution und einzelnen Aspekten der deutschen Einheit 1990 beschäftigen sollen

Programm

Einstieg

  • Film zur Einführung in das Thema
  • Kurzvortrag mit Erläuterungen zum methodischen Vorgehen und fachlich-inhaltlicher Problemaufriss

Arbeitsphase

  • Arbeit mit ausgewählten Quellen, Darstellungen und Materialien (z. B. Fotos, Zeitzeugenberichte)
  • Präsentation der Ergebnisse und Lernplakate
    Integrierte Kaffeepause

Reflexion

  • Evaluation der Ergebnisse, der gewählten Methoden und des konkreten Einsatzes im Unterricht