zum Inhalt springen

Unser Konzept

Als transfakultäre Einrichtung widmet sich die Graduiertenschule für LehrerInnenbildung (GSLB) der Beratung, Unter-
stützung und Vernetzung des wissenschaftlichen Nachwuchses an der Universität zu Köln - vom Studium bis zur Post Doc-Phase.

Mit unserem Coaching- und Veranstaltungsangebot setzen wir uns dabei gezielt für die Stärkung der Fachdidaktiken und ihrer Verzahnung mit den Bildungs- und Erziehungswissenschaften ein. Unsere Ziele sind die Nachwuchsförderung im Bereich der wissenschaftlichen Lehrer*innenbildung, die Entwicklung fachdidaktischer und bildungswissenschaft-
licher Forschungsschwerpunkte (national und international) als auch die Unterstützung schul- und unterrichtsnaher Forschung.

Wir sind ein Ansprechpartner für alle interessierten Student*innen der Lehramtsstudiengänge, die sich frühzeitig über eine Promotion informieren möchten, Promovierenden mit Lehramtsbezug, abgeordnete Lehrer*innen mit Dissertation als Weiterqualifizierungsziel sowie Postdoktorand*innen sowie wissenschaftlichen Betreuer*innen. Ob Fragen zur Orga-
nisation einer Promotion oder zum Betreuungsverhältnis - sprechen Sie uns gerne an.