zum Inhalt springen
Angebote im Schulnetzwerk

Für die Schule von heute – (Digitale) Weiterbildung in besonderen Zeiten

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Im Rahmen des Schulnetzwerks im ZfL möchten wir Sie in der Umstellung auf digitalen Unterricht und der Umsetzung neuer Lehr- und Lernformate und ein verändertes Arbeiten unterstützen. Dazu bieten wir Ihnen in den nächsten Wochen spannende (kostenlose) Veranstaltungen speziell zugeschnitten auf die momentane Situation und die veränderte Lebens- und Arbeitswelt in Schule und Gesellschaft an.

Vielfältige digitale Veranstaltungen

Im Rahmen des Schulnetzwerks im ZfL bieten wir in den nächsten Wochen vielfältige Online-Veranstaltungen zu aktuellen Themen sowie zur persönlichen Weiterbildung an. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "ZfL macht Osterferien mal anders" findet ein abwechslungsreiches Angebot interaktiver Vorträge und Workshops während der Osterferien statt. Im Format #TeachingTuesday beschäftigen wir uns jeden Dienstag im April mit Fragen des digitalen Unterrichts. Jeden Mittwoch im April ab 18 Uhr sprechen wir im Rahmen des #WorkingWednesday in einem virtuellen Raum mit spannenden Gästen darüber, welche Herausforderungen digitales Führen und Arbeiten in Zeiten von Corona mit sich bringt. Weitere interaktive Vorträge und digitale Workshops ergänzen das Fortbildungsangebot.

Unsere Veranstaltungen im Überblick:

Tipps, Tools und praktische Hinweise zum digitalen Unterricht

Wie kann digitaler Unterricht gestaltet werden? Wo findet man frei verfügbare Inhalte und Unterrichtsbausteine ? Welche methodisch-didaktischen Hinweise gibt es für die Umsetzung von digitalem Unterricht?
In Kooperation mit ich-lerne-online.org, einem Team aus engagierten LehrerInnen und InformatikerInnen, haben wir für Sie methodisch-didaktische Hinweise zum digitalen Unterricht zusammengestellt. Auf einen Blick finden Sie dort vielfältige digitale Angebote, praktische Tools und Unterrichtsbausteine für den direkten Einsatz im Online-Unterricht.

Zum gesamten Angebot

Digitale Lernmodule zur Erweiterung der eigenen Medienkompetenz - digiLL

Wie können Sie die Zeit nutzen, um sich digital weiterzubilden? Welche Möglichkeiten haben Sie, um sich von Zuhause selbstständig zu verschiedenen Themen fortzubilden?
Der Universitätsverbund für digitales Lehren und Lernen in der Lehrer/-innenbildung (digiLL) hat Lernmodule zur Förderung der Medienkompetenz von Lehramtsstudierenden und LehrerInnen entwickelt. Die vielfältigen Lernmodule zu den Oberthemen Medienkompetenz und -didaktik sowie zu digitalen, fachdidaktischen Kompetenzen sind kostenlos und frei zugänglich unter www.digill.de verfügbar.

Zum gesamten Angebot