zum Inhalt springen
Digitale Veranstaltungen und Webinare

ZfL macht Osterferien mal anders

In der Reihe "Osterferien mal anders" blicken wir mit Ihnen gemeinsam in die veränderte Arbeits- und Schulwelt. Nutzen Sie die diesjährigen Osterferien unter den besonderen Bedingungen für die eigene Weiterbildung! Das Angebot richtet sich an LehrerInnen, Schulleitungen, Lehramtsstudierende, LehramtsanwärterInnen und alle Interessierten.

Online-Workshop

Mein Home Office (ausgebucht)

07.04.2020
10.00-12.00 Uhr

Was ist bei der Arbeit von Zuhause aus zu beachten? Wie gestalte ich meinen Arbeitsplatz? Wie kann ich ein gutes Zeitmanagement und eine gute “Work-Life-Balance” erreichen? Was ist eine realistische berufliche und private Wochenplanung? Welche Methoden des Zeit- und Selbstmanagements sind hilfreich? Der Online-Workshop gibt einen Überblick über Erkenntnisse aus Theorie und Forschung. Gleichzeitig werden Erfahrungen im Umgang mit der Arbeit aus dem “Home Office” ausgetauscht und Anregungen gegeben, wie die Arbeit am heimischen Arbeitsplatz strukturiert gestaltet werden kann. Wir bitten um Anmeldung unter zfl-schulnetzwerk(at)uni-koeln.de.

Referentin: Dr.‘ Maria Boos (Leitung Team Beratung im ZfL)
Maria Boos ist Zertifizierter Coach, Systemische Beraterin, Trainerin und Mediatorin und leitet das Team Beratung im ZfL.

Interaktiver Vortrag

(Digital) Führen in herausfordernden Situationen (ausgebucht)

09.04.2020
14.00-15.00 Uhr

Was zeichnet eine Krisensituation aus? Was ist überhaupt eine Krise? Was muss ich als Führungskraft in dieser besonderen Situation beachten? Wie kann ich meine MitarbeiterInnen und mein Schulkollegium anleiten, um eine gute Arbeitsatmosphäre und Arbeitsbedingungen in einer Krisensituation zu ermöglichen? Welche Maßnahmen und Herangehensweisen sind in dieser außergewöhnlichen Situation hilfreich? Der digitale Vortrag von Myrle Dziak-Mahler gibt einen Überblick über Maßnahmen und Herangehensweisen in herausfordernden Situationen. Gleichzeitig wird gezeigt, wie das Zentrum für LehrerInnenbildung verschiedene Maßnahmen im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus (COVID-19) getroffen hat, um in der akuten Situation den MitarbeiterInnen zur Verfügung zu stehen. Wir bitten um Anmeldung unter zfl-schulnetzwerk(at)uni-koeln.de.

Referentin: Myrle Dziak-Mahler (Geschäftsführerin des ZfL)
Über zehn Jahre war sie Lehrerin in unterschiedlichen Kontexten tätig, bevor sie 2004 in die LehrerInnenbildung wechselte. Sie ist u.a. Coach for System Dynamics und SCRUM MASTER, hat in St. Gallen Managementtheorie gelernt und ist ausgebildete (Großgruppen-) Moderatorin. Neben ihrer Tätigkeit an der Uni ist sie als Rednerin, Coach, Beraterin und Moderatorin tätig.

Digital Unterrichten

Teaching Tuesday (ausgebucht)

Digitaler Unterricht und digital gestaltete Lehr- und Lernsettings sind aufgrund der veränderten Situation über Nacht zur Regel geworden. Aber wie gestalte ich den digitalen Unterricht? Welche digitalen Unterrichtsmaterialien gibt es? Welche didaktischen Herangehensweisen sind unter den veränderten Bedingungen sinnvoll? In digitalen Vorträgen, Workshops und Austauschforen beleuchten wir verschiedenen Perspektiven des Online-Unterrichts und gehen mit ExpertInnen aus der Schulpraxis ins Gespräch. Wir bitten um Anmeldung unter zfl-schulnetzwerk(at)uni-koeln.de.

Zur gesamten Reihe

ZfL-Köln Insights

Working Wednesday

Jeden Mittwoch im April
18.00 Uhr

Digitales Führen wird zu Zeiten von Corona plötzlich zum Regelfall und stellt uns vor ganz neue Herausforderungen. Wie kommuniziere ich mit meinem Team, welche Prozesse müssen aufgesetzt und welche Technik muss angeschafft werden, wie organisiert und strukturiert man Aufgaben und Arbeitsalltag? Dabei beinhaltet jede Krise auch immer eine Chance: Lange wurde über digitales Arbeiten diskutiert, nun können wir es in der Praxis erproben. Wir bitten um Anmeldung per E-Mail an zfl-workingwednesday(at)uni-koeln.de.

Zur gesamten Reihe