Tagung "Zukunft Bildungschancen" – noch bis 8. September anmelden.
Ist diese Email nicht gut lesbar?
Im Browser lesen.
ZfL-Logo
ZfL-Newsletter
26. August 2021

Seien Sie bei der Tagung "Zukunft Bildungschancen" dabei!

Tagung Zukunft Bildungschancen

Der schulische Werdegang von Kindern und Jugendlichen hängt maßgeblich von ihrer Herkunft ab, das zeigen Studien der OECD oder PISA immer wieder. Der Bildungshintergrund des Elternhauses und außerschulische Unterstützungsangebote haben erheblichen Einfluss darauf, welche Leistungen Kinder erbringen und welche Schullaufbahn für sie empfohlen wird.

Auf der Online-Tagung "Zukunft Bildungschancen", 15.-17. September, wollen wir Diskrepanzen, Benachteiligungen und Perspektiven zum Thema machen. Drei Tage lang diskutieren, berichten und hinterfragen Expert*innen aus Wissenschaft und Bildung das bestehende Schulsystem und geben in Vorträgen und Workshops Raum für neue Denkanstöße und Ideen.

Mit Speakern wie Professorin Nina Kolleck (Universität Leipzig), Lisa Williams (Chief Equity Officer für den Schulbezirk Fairfax), Ali Mahlodji (EU-Jugendbotschafter und Gründer des Berufsorientierungsangebots für Jugendliche "whatchado") und der Politikerin und Publizistin Marina Weisband erwartet Sie auf der Tagung ein inspirierendes Programm, das zum Austausch anregt und Einblicke in innovative Projekte gibt.

Kostenlose Teilnahme für Studierende

Wir wollen mit unserer Tagung ein Zeichen setzen und Bildungszugänge fördern. Daher haben wir uns entschieden, allen Lehramtsstudierenden der Universität zu Köln die Teilnahme kostenfrei zu ermöglichen.

Weitere Informationen

 
Unsere Speaker

Unsere Speaker

Freuen Sie sich auf Bildungsforscher*innen, internationale Speaker und erfahrene Praktiker*innen.

Programm

Vielseitiges Programm

Drei Tage mit spannenden Talks, praxisnahen Workshops und innovativen Austausch-Formaten

Ihr Ticket

Ihr Ticket

Buchen Sie noch bis 8. September Ihr Ticket zur Tagung "Zukunft Bildungschancen".

MITgestalten

MITgestalten

Videoclip, Interview oder Barcamp-Session – so beteiligen sich Schüler*innen an der Tagung.

Schule muss fairer werden

Professorin Nina Kolleck im Interview der neuen Beilage zum Kölner Universitätsmagazin.

International Workshops

Lehrmethoden für den Unterricht im interkulturellen Klassenzimmer.

 
Besuchen Sie das ZfL auch bei:
Facebook Facebook Twitter YouTube
 
Newsletter des Zentrums für LehrerInnenbildung (ZfL) der Universität zu Köln

Postadresse: Albertus-Magnus-Platz | 50923 Köln
Besuchsadresse: Immermannstraße 49 | 50931 Köln
Tel: +49 221 470-8610
Email: zfl-kontakt@uni-koeln.de
Website: zfl.uni-koeln.de
Wenn Sie den ZfL-Newsletter in Zukunft nicht erhalten wollen, haben Sie hier die Möglichkeit, sich aus der Liste auszutragen.