zum Inhalt springen

internships@schoolsabroad

Das Programm internships@schoolsabroad bietet Lehramtsstudierenden der Universität zu Köln eine besonders reizvolle und passgenaue Möglichkeit für ein Auslandspraktikum.

Corona Informationen

Bei Fragen und insbesondere Herausforderungen durch die Corona-Pandemie im Auslandsaufenthalt finden Sie aktuelle Informationen in unseren Corona News.

Foto von Thirdman von Pexels

Das Programm

Das Zentrum für LehrerInnenbildung bietet in Zusammenarbeit mit der Abteilung Internationale Mobilität des International Office der Universität zu Köln eine attraktive Möglichkeit für einen Auslandsaufenthalt. Mit dem Programm internships@schoolsabroad haben Lehramtsstudierende eine reizvolle und passgenaue Gelegenheit, ein Praktikum im Ausland zu absolvieren.

Die Praxisphasen im Kölner Bachelor-Lehramtsstudium sind eine Möglichkeit für einen Auslandsaufenthalt. Sie können sowohl das Eignungs- und Orientierungs- als auch das Berufsfeldpraktikum im Ausland absolvieren. Dazu bieten wir Ihnen im Rahmen unseres Programms internships@schoolsabroad eine Vielzahl von Praktikumsschulen und Auslandsprojekten auf fast allen Kontinenten an.

Jedes Jahr gehen viele Lehramtsstudierende an unsere Partnerschulen auf der ganzen Welt. Mit dem Angebot können Sie entweder ein freiwilliges oder ein Pflichtpraktikum in den Praxisphasen absolvieren.

Wir bieten Ihnen

  • Kooperationen mit Schulen weltweit
  • verkürzte administrative Wege und direkte Bewerbungen
  • individuelle Beratung zum Bewerbungsprozess
  • Fördermöglichkeiten – kommen Sie in unsere Sprechstunde
  • Kontakt zu Ehemaligen
  • passgenaue Vorbereitung und interkulturelles Training

Bewerbung & Zeiträume

In unserem School Guide erhalten Sie Informationen zu und Eindrücke von unseren Partnereinrichtungen.

In unseren Hinweisen zur Bewerbung finden Sie mehr Infos zum Bewerbungsverfahren und was Sie dafür benötigen.

Zeiträume

Wintersemester

Sommersemester

Praktikumszeitraum


Sie können das Auslandspraktikum entweder in der vorlesungsfreien Zeit oder im darauffolgenden Semester durchführen.

Februar bis April


bzw. erste Jahreshälfte

Juli bis Oktober


bzw. zweite Jahreshälfte

Ausschreibungsstart

Mitte Juli des Vorjahres

Mitte Dezember des Vorjahres

Bewerbungsfrist

Ende August des Vorjahres

Ende Januar des selben Jahres


Aktuelle Ausschreibungen

Bis zum 30.08.2022 können Sie sich für ein Praktikum in der ersten Jahreshälfte 2023 an einer unserer Partnereinrichtungen weltweit bewerben.

Bitte beachten Sie, dass wir mit Blick auf die globale Pandemieentwicklung keine Praktikumsplätze garantieren können. Im Rahmen des Programms steht die Gesundheit und Sicherheit aller Beteiligten im Vordergrund, sodass wir immer nach dieser Prämisse handeln und planen. Bedenken Sie dabei bitte, dass Sie ggf. flexibler planen müssen, was den genauen Zeitraum eines Praktikums im Zuge einer positiven Rückmeldung anbelangt. Bitte beachten Sie ebenfalls, dass ein ausreichender Impfschutz für die Einreise in die meisten Länder vorliegen muss. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Regel auf der Seite des Auswärtigen Amtes.

Wenn Sie Rückfragen zu einer bestimmten ausgeschriebenen Praktikumseinrichtung haben sollten, dann schauen Sie bitte vorab in den entsprechenden Steckbrief im School Guide im letzten Absatz, welche Kolleg*innen diese Partnerschaft betreuen. Rückfragen können dementsprechend direkt an diese gerichtet werden.
Sollten Sie darüber hinaus in der Auswahlliste auf Partnereinrichtungen stoßen, die noch nicht im School Guide stehen, können Sie uns bezüglich weiterer Informationen gern in unseren Sprechstunden kontaktieren.

Die Sprechzeiten zum Auslandsaufenthalt vom ZfL finden Sie hier; die Kolleg*innen der Abteilung 93 "Internationale Mobilität" des International Office können Sie hier kontaktieren.

Nutzen Sie für Ihre Bewerbung bitte das Online-Bewerbungsportal.

Bewerben Sie sich an diesen Schulen:


Rückfragen

Bei Rückfragen zu einer bestimmten Praktikumseinrichtung finden Sie im entsprechenden Steckbrief des School Guide im letzten Absatz die Information, welche Einrichtung die Partnerschaft betreut. Diese Einrichtung können Sie dann kontaktieren.

  • Sprechstunde des ZfL zum Auslandsaufenthalt
  • Kontaktzeiten Abteilung 93 "Internationale Mobilität" des International Office

Wir unterstützen Sie gern