zum Inhalt springen
Ankündigung

Winter School zur Disputation mit praktischen Übungen

In Kooperation mit dem Kölner Graduiertenkolleg der MINT Fachdidaktiken beteiligt sich die Graduiertenschule für LehrerInnenbildung an der Winter School der KoM 2018.

Wie präsentiere und verteidige ich die Ergebnisse meine Doktorarbeit vor einem fachkundigen Publikum?

Das Graduiertenkolleg der MINT Fachdidaktiken und die Graduiertenschule für LehrerInnenbildung bereiten DoktorandInnen, die kurz vor der Abgabe ihrer Dissertation stehen im Rahmen der "KoM-Winter School 2018" darauf vor.

Soft Skills, Techniken und praktische Übungen

Am Freitag, den 16.11.2018 haben TeilnehmerInnen in zwei halbtägigen Workshops Gelegenheit, die entsprechenden Soft Skills für das Gelingen zu erarbeiten: In interaktiven Workshops vor theater- und hochschulpädagogischen Hintergrund werden Auflockerungs-, Bewegungs- und Sprachübungen durchgeführt und Präsentationstechniken erlernt. In Rollenspiele wird das Geübte vertieft und reflektiert: Wie ist meine Körpersprache beim Vortrag? Welche Präsenz vermittelt meine Stimme? Wie kann ich schlagfertig diskutieren?

Disputations-Proben

Am Samstag, den 17.11.2018 durchleben sechs ausgesuchte DoktorandInnen die Verteidigung ihres eigenen Projekts. In den stattfindenden Disputations-Proben erhalten die Workshop-TeilnehmerInnen Einblick in den Verlauf einer möglichen Disputation und können als Peer-ExpertInnen Feedback geben. Ein anschließendes Supervisions-Gespräch in der Gruppe über Ergebnisse und Erfahrungen runden dieses Format ab.

Zwischen Authentizität und Professionalität – 
Wie präsentiere und verteidige ich mein Projekt?

Winter School der KoM 2018
16. & 17. November 2018
Seminarräume des ZfL, Immermannstraße 49, 50931 Köln

Anmeldung

Wir bitten um Ihre Anmeldung