zum Inhalt springen

Anerkennung Ihrer Studien- und Prüfungsleistungen

Haben Sie in einem früheren Studium Studien- und Prüfungsleistungen erworben, die in Ihrem Lehramtsstudium möglicherweise anerkannt werden können?

Dann wenden Sie sich bitte an die zuständigen MitarbeiterInnen in Ihren Fächern. Diese werden Ihre Unterlagen prüfen und gegebenenfalls die Anerkennungssbescheinigung aushändigen. Die jeweils zuständige Ansprechperson finden Sie einfach im ZfL-Navi.

Die anschließende Leistungsverbuchung für die Fächer der Philosophischen, Mathematisch-Naturwissenschaftlichen und der Humanwissenschaftlichen Fakultät erfolgt im Gemeinsamen Prüfungsamt für Lehramtsstudiengänge am ZfL. In diesem Fall kommen Sie bitte ins ZfL-Beratungszentrum und bringen diese Unterlagen mit:

  • Anerkennungen
  • eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung sowohl im Original als auch in Kopie

Einstufungen in ein höheres Fachsemester

Benötigen Sie neben der Anerkennung die Einstufung in ein höheres Fachsemester, kommen Sie ins ZfL-Beratungszentrum. Bitte bringen Sie diese Unterlagen mit:

  • Anerkennungsbescheinigungen (im Original und Kopie)

Das Team des Prüfungsamts am ZfL bearbeitet die Einstufung sofort. Sie können demnach Ihre Einstufungsbescheinigung sofort mitnehmen.

Mit der Einstufungsbescheinigung können Sie sich anschließend beim Studierendensekretariat für das entsprechende Fachsemester bewerben bzw. einschreiben.

Wichtige Hinweise:

Sie studieren bereits Lehramt und wollen einen reinen Ortswechsel (Wechsel innerhalb NRW und Beibehaltung von allen Fächern, Studienprofil und Studiengang)? Dann müssen Sie keine erneute Semestereinstufung am ZfL vornehmen lassen. Die bereits studierten Semester werden vom Studierendensekretariat übernommen.

Es ist möglich, in unterschiedlichen Fächern in unterschiedliche Fachsemester eingestuft zu sein.

Bei den FachberaterInnen, Anerkennungsbeauftragten und KLIPS-Beauftragten handelt es sich nicht immer um dieselben Personen. Bitte denken Sie daran, sich vorher genau nach den richtigen AnsprechpartnerInnen am jeweiligen Institut oder Seminar zu erkundigen. Diese finden Sie schnell über das ZfL-Navi.

Anerkennung von Abschlussarbeiten

Sie haben schon eine Abschlussarbeit in einem vorherigen Studium verfasst und wollen sich diese als Bachelorarbeit im Lehramt anerkennen lassen?

Dann kommen Sie bitte zu den bekannten Öffnungszeiten ins ZfL-Beratungszentrum in das Büro des Prüfungsamts.

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

  • Antrag (pdf) auf Anerkennung von Abschlussarbeiten
  • Exemplar der Arbeit (gebunden oder geheftet)
  • Abschlusszeugnis, ggf. Urkunde
  • ggf. Transcript of Records
  • Immatrikulationsbescheinigung der Universität zu Köln

Bitte bringen Sie neben den Originalunterlagen immer auch (einfache) Kopien mit. Bei der Abschlussarbeit genügt die Kopie. Sie erhalten die Kopie der Abschlussarbeit nach Abschluss des Verfahrens zurück.