zum Inhalt springen

Welches Lehramt kann ich in Köln studieren?

An der Universität zu Köln können Sie alle fünf Schulformen des Landes Nordrhein-Westfalen studieren.

Die Anforderungen für späteren Berufsfeld sind je nach Lehramt durchaus unterschiedlich. Prüfen Sie zunächst für sich selbst, ob ein Lehramtsstudium für Sie das Richtige ist. Überlegen Sie dann hier

  • welches Lehramt Sie studieren wollen
  • in welcher Schulform Sie sich wiederfinden
  • mit welcher Altersgruppe von Kindern und Jugendlichen Sie am liebsten arbeiten möchten

Lehramt an Grundschulen

Aufbau Studiengang Grundschule

Als  Grundschullehrerin oder -lehrer werden Sie besondere Tätigkeiten ausüben, die es in den anderen Lehrämtern so nicht gibt:

  • Sie erleichtern Kindern den Einstieg in die Schullaufbahn und begleiten sie dabei
  • Eine Ihrer wesentlichen Fähigkeiten wird sein, Unterrichtsstoff kindgerecht zu vermitteln

Das Lehramt an Grundschulen ist für Sie das Richtige, wenn Sie

  • Spaß an Arbeit mit Kindern haben
  • Spaß daran habe, Dinge auch spielerisch zu vermitteln
  • Ihnen Lärm nicht zu viel ausmacht

Wie ist das Lehramt Grundschule in Köln aufgebaut und welche Fächer kann ich wählen?

Lehramt an Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen

Aufbau Studiengang Haupt-, Real-, Sekundar-, Gesamtschule

Als LehrerIn an Haupt-, Real-, Sekundar-, und Gesamtschulen werden Sie sehr viel pädagogisch mit SchülerInnen arbeiten. Das heißt Sie werden mit SchülerInnen mit ganz unterschiedlichen Lernstandsniveaus und Vorbedingungen arbeiten.

An der Universität zu Köln können Sie aus einem breiten Angebot Ihre Fächer für diese Schulform wählen. Auch auf die speziellen pädagogischen Anforderungen dieses Lehramts werden Sie gezielt vorbereitet und gefördert. Denn Sie besuchen auch Lehrveranstaltungen zu Vielfalt und Heterogenität von Lerngruppen.

Das Lehramt an Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen ist das Richtige für Sie, wenn Sie

  • Spaß an Arbeit mit Kindern und Jugendlichen habe
  • Spaß daran habe, mit sehr heterogenen Lerngruppen zu arbeiten
  • einen pädagogischen Schwerpunkt in Ihrer Arbeit setzen möchten

Wie ist das Lehramt Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen in Köln aufgebaut und welche Fächer kann ich wählen?

Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen

Aufbau Studiengang Gynmasium/Gesamtschule

Für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen können Sie an der Universität zu Köln aus einem der größten Angebote Ihre Studienfächer wählen. Auch Fächer, die es sonst nirgends im Angebot gibt.

Das Studium ist vor allem sehr fachspezifisch ausgelegt. In Ihrer späteren Tätigkeit als Lehrkraft vermitteln Sie fachspezifisches Wissen und sind pädagogisch tätig.

Das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen ist das Richtige für Sie, wenn Sie

  • Spaß an der Vermittlung fachspezifischer Inhalte haben
  • Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wie auch jungen Erwachsenen interessant finden

Wie ist das Lehramt Gymnasien und Gesamtschulen in Köln aufgebaut und welche Fächer kann ich wählen?

Lehramt an Berufskollegs

1 / 2
  • Lehramt Berufskolleg I Universität zu Köln
    Aufbau Studiengang Berufskolleg I
  • Lehramt Berufskolleg II Universität zu Köln
    Aufbau Studiengang Berufskolleg II

Als Berufskolleg-LehrerIn arbeiten Sie mit jungen Erwachsenen. Die Universität zu Köln spezialisiert Sie im Studium für den wirtschaftswissenschaftlichen Bereich an Berufskollegs.

Sollten Sie hier bereits  eine Ausbildung absolviert haben oder sich für diesen Bereich interessieren, bietet Ihnen das Berufskolleg-Studium hier eine Möglichkeit, sich in diesem Lehramtsberufsfeld ausbilden zu lassen.

Das Lehramt an Berufskollegs ist das Richtige für Sie, wenn Sie

  • Spaß an Arbeit mit jungen Erwachsenen haben
  • Gerne im Bereich der Wirtschaftswissenschaften unterrichtend tätig sein möchten

Wie ist das Lehramt Berufskolleg in Köln aufgebaut und welche Fächer kann ich wählen?

Lehramt für sonderpädagogische Förderung

Aufbau Studiengang Sonderpädagogik

Nach einem Sonderpädagogik-Studium werden Sie als LehrerIn an einer Förderschule für SchülerInnen mit besonderem Förderbedarf unterrichten. Speziell auf diese Bedürfnisse der SchülerInnen werden Sie im Studium ausgebildet.

Durch Inklusion werden SchülerInnen mit und ohne diagnostizierten sonderpädagogischen Förderbedarf zunehmend gemeinsam in einer Schule lernen – unabhängig von der Schulform. Sie erwerben mit einem Sonderpädagogik-Studium auch richtungsweisende Kompetenzen, die zunehmend wichtiger werden.

Sie studieren vor allem zwei Sonderpädagogische Fachrichtungen. Die Universität zu Köln bietet Ihnen fast alle Sonderpädagogischen Fachrichtungen an.

Das Lehramt für sonderpädagogische Förderung ist das Richtige für Sie, wenn Sie

  • Spaß an Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Förderbedarf haben
  • es Ihnen wichtig ist, individuell auf jedeN SchülerIn einzugehen
  • Später einmal in der Inklusion tätig sein möchten

Wie ist das Lehramt sonderpädagogische Förderung in Köln aufgebaut und welche Fächer kann ich wählen?