zum Inhalt springen

Workshops & Infoveranstaltungen

In den Workshops des Zentrums für Lehrer*innenbildung (ZfL) der Uni Köln und seinen Partner*innen erhalten Sie Anregungen und Tools, die Sie in der Studien- und Arbeitsorganisation unterstützen oder die Sie nutzen können, um konstruktiv mit Studienzweifeln umzugehen. In Infoveranstaltungen informieren wir Sie zu zentralen Stationen und Elementen im Studienverlauf.

Online Talk

Lehrer*in werden – oder doch nicht?!

Zweifeln Sie gerade, ob der Weg Lehrer*in zu werden der richtige für Sie ist? Mit diesem Gedanken sind Sie nicht alleine. In unserer Talkrunde treffen sich ehemalige Lehramtsstudierende, die zu unterschiedlichen Zeitpunkten eine Entscheidung für oder gegen das Lehramt getroffen haben.

  • Wer oder was hat gerade in der Phase des Zweifelns geholfen?
  • Wie komme ich am Ende zu einer Entscheidung?
  • Was kann ich alles aus meinem Lehramtsstudium mitnehmen?
  • Wie können überhaupt Berufsoptionen aussehen?
  • Kann ich alles vorplanen?

Antworten und individuelle Erfahrungsberichte zu diesen und weiteren Fragen erwarten Sie in unserer 90-minütigen Talkrunde, die der Career Service der Philosophischen Fakultät, die Zentrale Studienberatung der Uni Köln und das ZfL organisieren.

Sie sind herzlich eingeladen, mit dabei zu sein, sich inspirieren zu lassen, aber auch Ihre eigenen persönlichen Fragen mitzubringen.

Weitere Fragen gerne an: talkrunde-lehramtSpamProtectionuni-koeln.de.

Anregungen und Tipps um produktiv mit Zweifeln umzugehen finden Sie jederzeit online auf unserer Website.


Online Workshop

Change Management – Wie kann ich Veränderungen aktiv gestalten?

Leitung: Dr.' Maria Boos (Personalentwicklerin am ZfL)

In diesem Online Workshop lernen Sie die Grundlagen des Change Management kennen und reflektieren zudem über die folgenden Fragen:

  • Wie bin ich bisher mit Veränderungen in meinem Leben umgegangen?
  • Wie möchte ich zukünftig mit Veränderungen umgehen?
  • Wie kann ich Veränderungen im Studium und in der Schule aktiv gestalten?

Online Workshop

Selbst- und Zeitmanagement im Studium und im Lehrer*innenberuf

Leitung: Dr.' Maria Boos (Personalentwicklerin am ZfL)

Stress lass nach! Viele von uns kennen die Situation: Wir schreiben fast täglich neue Aufgaben auf unsere analoge oder digitale To-Do-Liste, doch die älteren Aufgaben lassen sich nicht so schnell erledigen, wie wir es uns vorgestellt hatten. Dafür gibt es ganz unterschiedliche Gründe. Damit diese Situation im Studium und später als Lehrperson immer seltener vorkommt, werden in diesem Online Workshop verschiedene Methoden des Zeitmanagements vorgestellt und ausprobiert sowie das eigene Selbst- und Zeitmanagement reflektiert.


Präsenz Workshop

Well-Being & Achtsamkeit im Lehramt

Leitung: Emily Kluth, Mara Dittmann

Peer-Workshop von Lehramtsstudierenden für Lehramtsstudierende

In geschützter Atmosphäre und mit Freude und Wertschätzung freuen wir uns darauf, uns gemeinsam mit Euch mit dem Thema Well-Being im Lehramt auseinanderzusetzen. Nach einem kurzen theoretischen Input möchten wir vor allem im persönlichen Austausch Ängste und Sorgen ansprechen, eure Tipps und Tricks für eine gesunde Lebens- und Arbeitsweise kennenlernen und Strategien aufzeigen, die zusätzlich hilfreich sein können. Wir erheben dabei keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern reflektieren gemeinsam, was es zukünftig für uns heißt, eine gesunde und motivierte Lehrkraft zu werden und zu bleiben.

Maximale Teilnehmer*innen: 10


Präsenz Workshop

Schulrecht – Ein Einstieg ins NRW-Schulgesetz

Leitung: Stefan Dittmann-Zöllner (abgeordneter Gymnasiallehrer am ZfL)

Prügelei auf dem Schulhof – wie geht es weiter, nachdem die Lehrkräfte die beteiligten Schüler*innen trennen konnten?

Im Workshop betrachten wir rechtliche Fragen, die im Schuldienst auf Lehrkräfte zukommen können. Oft müssen Alltagssituationen schnell und eindeutig eingeschätzt werden. Gleichzeitig muss die getroffene Entscheidung rechtlich korrekt sein. Dieser Spagat kann Lehrer*innen verunsichern. Daher lohnt sich bereits früh im Studium ein Blick auf Mythen und Wirklichkeit im Schulgesetz. Wir analysieren und beurteilen im Workshop (Alltags-)Situationen anhand des Schulrechts. Erfahrungen aus der Praxis stehen im Vordergrund. Es besteht kein Anspruch auf eine rechtssichere, juristische Beratung.


Hybrider Vortrag

Resilienz – Widerstandsfähigkeit stärken

Leitung: Heike Nahlenz-Scheuermann (Hesse/Schrader), in Kooperation mit der Gesunden Uni Köln & der Techniker Krankenkasse

Wie schaffen es Menschen trotz lang anhaltendem Stress, heftiger Rückschläge oder ernster Krisen stabil, optimistisch und gesund zu bleiben? Ihr Geheimnis ist die Resilienz. Sie ist die psychische Widerstandsfähigkeit, die gezielt trainiert und auch gezielt gefördert werden kann.

Im Vortrag erfahren Sie, wie Resilienz entsteht. Nach einem Input mit Reflexionsfragen zur eigenen Stressbelastung und Impulsen, wie Sie Ihre eigenen Ressourcen aktivieren und Ihre individuelle Widerstandskraft nachhaltig stärken können, haben Sie die Möglichkeit Fragen zu stellen und sich auszutauschen.

Der Vortrag ist ein hybrides Angebot: Bei der Anmeldung können Sie wählen, ob Sie online oder vor Ort im ZfL-Beratungszentrum teilnehmen.


Weitere Workshops & Infoveranstaltungen


Wir unterstützen Sie gern